17. – 18. Juni 2018, Passignano sul Trasimeno feiert die Verbindung aus Hi-Tech und Leidenschaft

 

ART FEIERT IHR ERSTES JAHRZEHNT AM IL PISCHIELLO UND DEN GEBURTSTAG IHRE GRÜNDERS UND VORSITZENDEN GIANCARLO LUIGETTI.

***

Passignano sul Trasimeno, 17 giugno 2018
Vocabolo Pischiello

  • „80 Jahre waren nicht genug, um all meine Träume zu verwirklichen, aber in den nächsten Jahren werde ich weiterhin alles dafür geben. Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben, und ich habe nicht die Absicht, sie mir entgleiten zu lassen. Für dieses Treffen habe ich Il Pischiello gewählt, den Sitz unserer Firma ART, Wiege und Heimat meines Projekts, im Herzen meines Umbriens, wo Geschichte und Zukunft miteinander verschmelzen.“ […]
  • „Es gäbe so viel zu erzählen. Über meine Begegnung und Arbeit mit Enzo Ferrari und Ferruccio Lamborghini, beide herausragende Persönlichkeiten, echte Gewinnertypen.
    In 40 Jahren bei Magneti Marelli hatte ich die Gelegenheit, Seite an Seite zu sein mit Piloten wie Piquet, Senna, Prost, Mansell, Schumacher und vielen anderen, mit Präsidenten wie Gianni Agnelli, mit Organisatoren und Managern. Ich bleibe Marelli für immer dankbar, aber das ist mittlerweile Geschichte. Die Zukunft, der ich mein volles Engagement widme und die ich Ihnen heute vorstellen möchte, ist Il Pischiello.“ […]
  • „Dieses Projekt wurde durch die Schönheit der Umgebung erhöht, damit es die Arbeit Tag für Tag angenehm gestaltet und auch als solches wahrgenommen wird. Ich habe immer von einem menschengerechten Unternehmen geträumt, an dem Arbeit nicht als Zwang gelebt wird, sondern als etwas, das die Seele und den Geist erhöht.“ […]

[aus der Ansprache von G. Luigetti]

***

Mit diesen Worten eröffnet der Präsident und Gründer von ART Giancarlo Luigetti die Feierlichkeiten für das Doppel-Jubiläum, das die kleine antike Ortschaft Il Pischiello in Passignano sul Trasimeno in diesen Tagen belebt.

Eine 2-tägige Veranstaltung, die am 17. Juni mit einem Family Day startet, der für alle Mitarbeiter, ihre Familienangehörigen, Kunden, Lieferanten und Fachleute offen ist, die mit ART zusammenarbeiten. Ein Anlass, um die Firma zu besichtigen und die 10 Jahre seit der Gründung der Niederlassung in Passignano gemeinsam zu feiern.

Weiter geht es am 18. Juni mit Freunden und zahlreichen Gästen mit dem Geburtstag des Präsidenten, wo es die Projekte und Perspektiven eines der innovationsfreudigsten italienischen Unternehmen zu entdecken und zu teilen gilt.

 

ART, EINE REISE IN DIE INNOVATION

ART – Advanced Solution wurde 2000 aus der Erfahrung des Unternehmers Giancarlo Luigetti ins Leben gerufen mit dem Ziel, Hochleistungsprodukte für die Formel Eins, insbesondere für die Bereiche Telemetrie, Funkübertragung, Lokalisierung, Datenerfassung und Auswertung auf den Markt zu bringen.

ART war Hersteller von technologischen Systemen für die Formel 1 Teams in Zusammenarbeit mit Magneti Marelli Motorsport: Null Fehler auf der Rennstrecke in acht Jahren. Circus che non sono venuti a mancare negli anni successivi, attraverso la fornitura di sistemi e prodotti ai team in gara.

2008 hat ART seinen neuen Betriebssitz in Umbrien eingerichtet – der Heimat von Giancarlo Luigetti – in dem historischen Ort Il Pischiello in Passignano sul Trasimeno (PG). Seither stellt das Unternehmen seine Kompetenzen Märkten wie der Verteidigung, der Luft- und Raumfahrt sowie der Eisenbahnbranche zur Verfügung, wo Spitzentechnologie und höchste Zuverlässigkeit gefragt sind. 2011 wurde die Produktion bei ART mit der Einrichtung einer Hi-Tech-Produktionslinie für Lösungen und Komponenten für die Supercar- und Luxuswagenbranche aufgenommen.

2014 wird ART der erste Hersteller eines zertifizierten Apple Carplay Produkts und erster Tier-1 Anbieter eines Park-Assistent-System mit NHTSA Zertifizierung; zwei Meilensteine, die dem Unternehmen internationale Anerkennung als Maßstäbe setzender Zulieferer der immer anspruchsvoller und innovativer werdenden Automobilbranche eingebracht haben.

 

EIN ENTWICKLUNGSMOTOR FÜR DIE GEGEND

Von der Konzeption bis zur Zustellung kontrolliert ART dank der Arbeit der verschiedenen Abteilungen und einen zügigen, flexiblen, vollinternen Zyklus alle Produktionsphasen und garantiert die Rückverfolgbarkeit des gesamten Verfahrens, woraus Ergebnis- und Qualitätsgarantien resultieren.

Seit seiner Gründung verfolgt ART einen kundenorientierten Ansatz, der schlank, dynamisch und reaktiv strukturiert ist und auf Qualität, Zuverlässigkeit und Unterstützung des Kunden basiert.

Die unternehmerische, stets zukunftsgerichtete Vision der Gründer, ihre Leidenschaft für die Gegend, haben zur Gestaltung einer Firma geführt, die besonderen Wert legt auf Innovation, Stil und die Qualität der Arbeitsumgebung, wo der Mensch, die Person als wahrer Motor des Unternehmens im Mittelpunkt steht. Aus diesem Grund erfolgen Planung und Produktion seit 2008 in der Niederlassung in Passignano sul Trasimeno, im Ortsteil Il Pischiello, einem ehemaligen Großgrundbesitz der Markgrafen Bourbon di Sorbello und heute ideale Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft: ein Ort im Grünen, der für die Ambition von ART nach einem menschengerechten Arbeitsplatz steht, an dem Geschichte, Denken, Produktion und Respekt für die Person miteinander verschmelzen.

Ohne Tun gibt es kein Wissen“: diese Erkenntnis, die hinter der Gestaltung der neuen industriellen Revolution der Fabrik 4.0 steckt, ist der Grundsatz und Antrieb von Giancarlo Luigetti und seinem Management als strategischer, wertschöpfender Faktor seiner Produkte und Dienste.

IM MITTELPUNKT DES UNTERNEHMENS STEHT DER MENSCH

„Das Fabrik ist menschengerecht konzipiert, denn die Arbeit soll Freude und Werte bedeuten““ (Adriano Olivetti, 1954)

Il Pischiello ist ein Ort, an dem Ideen aufeinandertreffen, an dem sich Talente und technische Innovation konzentrieren, der weiter wächst und in Richtung einer Zukunft voller großer Erfolge Form annimmt. Der ganze Stolz eines menschlichen und nachhaltigen Unternehmens mit Augenmerk auf die einzelne Person und die Qualität der Arbeitsumgebung.

Im Sinne dieser Vision verfolgt Art eine besondere Achtsamkeit gegenüber seinen Angestellten und Mitarbeitern, indem sie für ihre Tätigkeit nicht nur vergütet werden, sondern neben dem Finanziellen auch auf weitere Bedürfnisse geachtet wird. So führen wir Jahr für Jahr neue Politiken und Tools ein, damit sich das Privat- und das Berufsleben unter einen Hut bringen lassen.

Durch die innerbetrieblichen Sozialleistungen unterstützt ART seine Mitarbeiter mit dem Ziel, das Personal zu motivieren und somit ein angenehmes, kooperatives Betriebsklima zu schaffen.

 

IL PISCHIELLO – DAS DORF, SEINE GESCHICHTE, SEINE ZUKUNFT

Das Landgut Il Pischiello ist einer der größten Landsitze Umbriens. Er geht auf einen Großgrundbesitz der Markgrafen Bourbon di Sorbello, eine der ältesten und vermögendsten italienischen Adelsfamilien zurück, und dehnte seine Grenzen zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert seine Grenzen immer weiter aus

Die Pracht und die im 19. Jahrhundert weit über die Region hinaus reichende Bekanntheit des Anwesens Il Pischiello sind das Ergebnis des Entwicklungsimpulses, mit es dem Uguccione III., das berühmteste Mitglied der Dynastie, im Anfang des 18. Jahrhunderts in ein herausragendes Beispiel landwirtschaftlicher Technologie verwandelte.

Auf der von ART betriebenen Baustelle des neuen Pischiello erfolgte die Sanierung und die Anpassung der historischen Gebäude, gemeinsam mit dem Ausbau der Souterrains (zur Nutzung für die Logistikdienste) in Zusammenarbeit mit der zuständigen Denkmalschutzbehörde unter Wahrung der architektonischen und umwelttechnischen Vorgaben. Besondere Sorgfalt galt der Anwendung der Sanierungstechniken, der Auswahl der Materialien und der Verhältnisse zwischen Innenräumen und der phantastischen landschaftlichen Umgebung (häufig mit großzügigen Glasfronten, die auf das Tal blicken, und mit gezielt eingefügten Grünflächen). Das Ergebnis ist eine intelligente und elegante sowie hoch funktionale Mischung aus erhaltener architektonisch-historischer Substanz und modernen Elementen, die sich beeindruckend in den Kontext einfügen.

Der erste Bauabschnitt, der rund 5000 qm, das Wirtschaftsgebäude und das „Haus des Schmieds“ betraf, wurde vollständig abgeschlossen, sodass dort im Laufe von 2008 das neue Zentrum eingerichtet werden und der Betrieb aufgenommen werden konnte.

Der zweite Bauabschnitt ist derzeit im Gange und bezieht auf rund 3500 qm den restlichen Ort und die Kirche mit ein, hier entstehen Strukturen für aus ganz Europa kommende Forscher.

Der dritte und letzte Bauabschnitt, der sich mit der Konsolidierung und der Sanierung der monumentalen Herrschaftsvilla und ihrer Nebengebäude befasst, ist derzeit in Planung.

 

DIE ABTEILUNGEN: TEMIS UND MATE

Temis ist die Abteilung von ART, die sich mit der Konzeption und Herstellung von Hi-Tech-Produkten für die Luft- und Raumfahrt und Verteidigung befasst.

Durch unser fachlich hochqualifiziertes Team und in anderen Bereichen wie dem Motorsport gesammelte Kompetenzen, leistet Temis seinen Beitrag zur Erkundung des Weltraums durch Teilnahme an den wichtigsten europäischen und italienischen Raumfahrtprogrammen, von der Raumsonde Vega über Galileo bis hin zu Erkundungsmissionen des Mars. Darüber hinaus haben wir Datenaufzeichnungsgeräte für die nationale Verteidigung geliefert.

MATE ist ein dank seiner interdisziplinären Kompetenzen und vielseitigen Ausrüstung erstklassiger Anbieter personalisierter Aktivitäten für die Zertifizierung und Eignung ihrer Produkte in den Branchen Automotive, Motorsport, Luft- und Raumfahrt und Eisenbahn.

Mit einer angewandten Forschungsmethode sind wir in der Lage, die Performance und Konformität der Produkte nach den Grundsätzen der internationalen Standards (insbesondere gemäß FIAT9.90111, FCA CS00056, VW80000, RTCA DO160, MIL STD 810, IEC60068-2, RFI IS402) zu zertifizieren

***

kontakte:
Daniele Verrocchio
daniele.verrocchio@artgroup-spa.com

Gallery 17 Giugno

Gallery 18 Giugno

Raccolta Immagini ART e Pischiello